Wakeboarder erobern den Olymp: Boarder geben sich 4 Wochen ein Stelldichein im Olympiapark München

Das Sommerfestival impark15 im Olympiapark München wird die Tribüne der zweiten Etappe der M-net Wake Masters. Nach dem Saisonauftakt auf der abf Hannover und dem Team-Challenge Event im Tempelhofer Hafen Berlin ist der Olympiapark-See am 7. (Training) und 8. (Wettkampf) August Arena für die besten Wakeboarder Deutschlands. Mit dabei sind Marie, Eleni Grüneberg Gewinnerin des Auftakt-Events in Hannover aus Berlin - Sie wird herausgefordert von der bayrischen Fahrerin Lisa, Marie Hanwalter aus Regensburg. Auch dabei sind Ariano Blanik - Junior Weltmeister 2013 in Abu Dhabi und überragender Fahrer der Serie. Ganz frisch dabei ist der "Junior" Tim Rehak - mit erst 15 Jahren sind wir gespannt was der Kiefersfeldener zu bieten hat. Bayerische Unterstützung erhält er von Benedikt Tremmel aus Garching.

Doch nicht nur Profi 

Sport wird geboten – zwischen 31. Juli und 23. August können Interessierte vor Ort Schnupperkurse oder Jedermann-Fahren buchen. Für 20 Euro stehen sogar spontan Entschlossenen Leihbretter, wärmende Neoprenanzüge, Helme und Schwimmwesten samt fachkundiger Anleitung zur Verfügung. 


Am Donnerstag 6. August liefern die Wakeboarder die Ouverture zum beliebten Hochfeuerwerk – spektakuläre Sprünge der mit Feuerwerk gespickten „menschlichen Rakete“ Jonas Dobbenecker begeisterten schon in den vergangen Jahren zigtausende der Gäste. An allen Abenden lädt die Ahoi Beachbar auf dem Olympiasee dazu ein, den Tag auf dem See mit einem Cocktail oder Hellen ausklingen zu lassen.


 Location Partner                                                                      Technical-Partner


 Medien-Partner                                                                      Media / Vermarktung