Wake-Masters bringen das Wakeboarden zu Euch

mit der Saison 2019 wird sich der Schwerpunkt der Wake-Masters verändern: 

 

Keine offiziellen Contest mehr - dafür mehr Zeit zum Üben für ambitionierte Rider aber auch Schulung von Einsteigern. 

Seit Jahren geht dieses Konzept in München bestens auf und wir bieten auf Anfrage gerne an, unser Wake-Masters System dort aufzustellen, wo Ihr es wollt um z.B. ein Camp zu realisieren. 

 

Wir bedanken uns für die unvergesslichen Stunden mit den DWWV Ridern und der Arbeit mit dem Verband. Schaut einmal durch die Galerie 2009, als wir mit den Contest begannen oder schaut auf den Scoring-Screen: Norman Frank auf rang 3 vor Rick Jensen. Ja wir sind erwachsen geworden... but let`s play on and on.


Danke München - Schee war`s

 

6 Wochen Wakeboarding, SUP und CAPRI Beach Bar liegen hinter uns. Danke an die zahlreichen Besucher und die Partner Olympiapark München sowie Flughafen München. 

 

Die Wake-Masters verabschieden sich damit vom klassischen Contest – vielmehr werden wir unserem Motto gerecht „wir bringen den Sport zu Euch – und Euch zum Sport“. Wir werden künftig die Wasserskianlage in den verschiedenen Aufbauvarianten als Sport zu Mitmachen an zentralen Locations anbieten. In 5er Gruppen lernen Anfänger das Boarden oder Wakeboarder können sich 1 Stunde mieten. Klar, dass es für Zuschauer oder Sportler danach eine Beach Bar gibt. Shows geübter Fahrer sind sicher immer wieder im Programm – die Contestfahrer sind also herzlich eingeladen, sich bei uns zu melden, wenn sie Lust haben „in der ersten Reihe zu shredden“.