Next Stopp: München Olympiapark 

Saison

2015




Wakeboarder erobern den Olymp: Boarder geben sich 4 Wochen ein Stelldichein im Olympiapark München

Das Sommerfestival impark15 im Olympiapark München wird die Tribüne der zweiten Etappe der M-net Wake Masters. Nach dem Saisonauftakt auf der abf Hannover und dem Team-Challenge Event im Tempelhofer Hafen Berlin ist der Olympiapark-See am 7. (Training) und 8. (Wettkampf) August Arena für die besten Wakeboarder Deutschlands. Mit dabei sind Marie, Eleni Grüneberg Gewinnerin des Auftakt-Events in Hannover aus Berlin - Sie wird herausgefordert von der bayrischen Fahrerin Lisa, Marie Hanwalter aus Regensburg. Auch dabei sind Ariano Blanik - Junior Weltmeister 2013 in Abu Dhabi und überragender Fahrer der Serie. Ganz frisch dabei ist der "Junior" Tim Rehak - mit erst 15 Jahren sind wir gespannt was der Kiefersfeldener zu bieten hat. Bayerische Unterstützung erhält er von Benedikt Tremmel aus Garching.

Doch nicht nur Profi 

mehr lesen

Like ice in the sunshine – Julian Hohn (Zossen) und Ariano Blahnik (Rossau in Sachsen) gewinnen Wake-Masters Tempelhofer Hafen Berlin

Bei hochsommerlichen 31 Grad zeigte sich der Tempelhofer Hafen von seiner besten Seite: Tausende Besucher, Eis, kühles Wasser aus der Wasserbar der Berliner Wasserbetriebe und entspannte Atmosphäre der zahlreichen Cafes und Bistros im Shopping Center Tempelhofer Hafen. 


In den spannenden Halbfinales setzte sich Zossen gegen Jet Pilot (Süsel/Langenfeld) in der einen und das Team O Brien gegen das Team funsport.de (Berlin) in der anderen Begegnung durch. 


Die beiden Sieger Julian Hohn (Zossen) und Ariano Blahnik (Rossau in Sachsen) sind nun stolze Besitzer einer G-Shock der die härtesten Einschläge nichts ausmachen. 

 

Das Niveau lag enorm hoch und begeisterte die Besucher des Tempelhofer Hafens. Anerkennenswert ist die Performance des Amazonen-Teams "Team Sweet Peaches“ mit Susan Heibuch (27, Berlin) und Marie Eleni Grüneberg (16, Berlin). Auch das aus Polen angereiste Mixed Wakespot Team  mit Magdalena Kado und Rafal Plaza zeigt, dass in der Team Challenge (die Fahrer hatten 4 Minuten Zeit ihr Bestes zu geben) eine Menge Potenzial für die Zukunft bietet. Ein ausführlicher Bericht folgt am Montag. 


Die nächste Etappe der Serie ist im Olympiapark München. Hier das gesamte Starterfeld...


mehr lesen

 Location Partner                                                                      Technical-Partner


 Medien-Partner                                                                      Media / Vermarktung