Event-Video Tempelhofer Hafen 

Saison

2015




Like ice in the sunshine – Julian Hohn (Zossen) und Ariano Blahnik (Rossau in Sachsen) gewinnen Wake-Masters Tempelhofer Hafen Berlin

Bei hochsommerlichen 31 Grad zeigte sich der Tempelhofer Hafen von seiner besten Seite: Tausende Besucher, Eis, kühles Wasser aus der Wasserbar der Berliner Wasserbetriebe und entspannte Atmosphäre der zahlreichen Cafes und Bistros im Shopping Center Tempelhofer Hafen. 


In den spannenden Halbfinales setzte sich Zossen gegen Jet Pilot (Süsel/Langenfeld) in der einen und das Team O Brien gegen das Team funsport.de (Berlin) in der anderen Begegnung durch. 


Die beiden Sieger Julian Hohn (Zossen) und Ariano Blahnik (Rossau in Sachsen) sind nun stolze Besitzer einer G-Shock der die härtesten Einschläge nichts ausmachen. 

 

Das Niveau lag enorm hoch und begeisterte die Besucher des Tempelhofer Hafens. Anerkennenswert ist die Performance des Amazonen-Teams "Team Sweet Peaches“ mit Susan Heibuch (27, Berlin) und Marie Eleni Grüneberg (16, Berlin). Auch das aus Polen angereiste Mixed Wakespot Team  mit Magdalena Kado und Rafal Plaza zeigt, dass in der Team Challenge (die Fahrer hatten 4 Minuten Zeit ihr Bestes zu geben) eine Menge Potenzial für die Zukunft bietet. Ein ausführlicher Bericht folgt am Montag. 


Die nächste Etappe der Serie ist im Olympiapark München – Dem Sieger der Serie winkt in diesem Jahr eine Woche am Olimpic Cable Parc Barcelona. Hier das gesamte Starterfeld...


mehr lesen

Big Moe Berlin am Mic und an den Tables. 98.8 KISS FM bei den Wake-Masters im Tempelhofer Hafen

Kein geringerer als Big Moe vom Berliner Sender KISS FM  begleitete die stolzen Gewinner unseres Gewinnspiels „Wakeboarden lernen“ im Tempelhofer Hafen. Ab 16.00 Uhr waren alle begeistert wie einfach es ist, über das Wasser zu gleiten. „Toll dass wir hier mitten in der Stadt so etwas ausprobieren können – die Jungs haben mir total viel beigebracht und ich werde das mal wieder in Großbeeren ausprobieren“, so Sandra aus Neukölln. Zwischendurch rockten unsere Profis das Cable und zeigten wo der Hammer hängt. 

 

Gloryfy Sonnenbrillen waren heute wirklich wichtig und nach Sonnenuntergang hatte unser LED-Suit Premiere: Zusammen mit dem RONIX „Blinkeboard“ ein Hingucker für die Party Community im Tempelhofer Hafen. Inspiriert durch das Lichtfestival « Biarritz en lumières » werden wir künftig den Show-Charakter des Wakeboardens noch weiter entwickeln.  Morgen geht es mit dem Training der Teams weiter.. Hier Bilder von gestern.


 Location Partner                                                                      Technical-Partner


 Medien-Partner                                                                      Media / Vermarktung